Konstantin Ames: Gedicht

Prins trost der Kälte. Protokollsätze von oben. Schneien.                                        Kreuzberger Innenhöfe. Kreuzköllner Innenhöfe.
Sonättze und Schoßhündchen, nett anzuschauende, auch Schaufeln
Nett anzuschauende
Entkopfte George(Schauspielervaterundsohn)jünger. Erinnerung an
„Im Frühling“ von Friedrich Georg Jünger. Aber
Das müsste doch „Inn Frühling“ heißen, ach, einfach drauf

riesig geil und ganz tief drin, schreibt Amelie

auch der andere Trotzki tot. O Rindssalat 0 Blödigkeit

(Elegie – ach, ihr wisst schon … « 17./20.12.2010)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lyrik Praxis abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.